Gaming im Internet

Gamescom 2019

Der Höhepunkt des Jahres ist für viele Gamer die Messe für Computerspiele, die jedes Jahr in Köln unter dem Namen Gamescom stattfindet. Seit 2009 treffen sich hier Hersteller von Computer- und Videospielen, Hersteller und Händler von Gamingzubehör und andere Firmen, die mit der Gamingindustrie zu tun haben. Die Gamescom ist sowohl eine Fach- und gleichzeitig auch eine Publikumsmesse. Das heißt, dass mehr als eine Viertelmillion Gamer sich in Köln einfinden, um Neuerscheinungen bei den Computerspielen, neue Zubehörartikel aus dem Bereich Gaming und andere Produkte und Dienstleistungen, die mit dem Spielen zu tun haben, zu begutachten. Die Messe bietet außerdem die Möglichkeit, mit den Entwicklern der Spiele ins Gespräch zu kommen, neue Spiele auszuprobieren und gleichgesinnte Gamer zu treffen.

Wirtschaftsfaktor Gaming

Die Gamescom in Köln ist mit ihrem kontinuierlichen Wachstum über die letzten zehn Jahre ein gutes Beispiel dafür, dass Gaming auch wirtschaftlich immer mehr an Bedeutung gewinnt. Besucherzahlen, Umsatzerwartungen der Aussteller und das Interesse der Presse steigen jedes Jahr. Virtuelle Realität (VR) und mobiles Gaming werden in Zukunft neue Trends setzen und der Branche ermöglichen, noch weiter zu wachsen. Auch die alternde Bevölkerung in den Industrieländern spielt bei diesen Trends eine Rolle und ermöglicht der Gaming-Branche in Zukunft die Erschießung neuer Spielergruppen.

Was bringt die Gamescom 2019?

Vom 20. bis zum 24. August 2019 hat die Gamescom in Köln wieder ihre Tore geöffnet, um den Gamern und den Branchenvertretern der Computerspielindustrie die Möglichkeit zu bieten, Neuheiten kennenzulernen, Verträge zu schließen und Neuheiten aus dem Bereich des Gamings live zu erleben. Mehr als 1.000 Aussteller werden vor Ort sein, um die Neugier der Fachbesucher und Gamer zu befriedigen. Die Eröffnungsveranstaltung The Opening Night wird dabei ein mit Prominenten besetzter Höhepunkt der Veranstaltung werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ashe